Betrug Bitcoinkonto am 25.11.2021

Phishing

Nun habe ich von Tabea Schreiber eine interessante Mail bekommen. Ich habe keine Bitcoins. Und woher will die liebe Tabea wissen, ob ich am 15.10.2019 einen Onlineeinkauf getätigt habe? Was will die Dame also von mir? Mit dem Blödsinn lockt sie mich nicht hinter den Ofen hervor.

BitcoinSystems - die nächste Betrugsaktion

Dem Link bin ich in der virtuellen Maschine mit VPN gefolgt und auf einer Seite mit der Domain https://www.bitcoinsystem.su geraten. Sieht dann so aus:

BitcoinSystems - die nächste Betrugsaktion

Die Mail kommt aus Benin (Westafrika) und somit braucht niemand um diese Sache echte Gedanken zu machen. Das ist Betrug, der kilometerweit gegen den Wind stinkt.

Ip Address City Country
41.85.179.136 Cotonou Benin