Blog am 29.10.2021
   1    Hurtiger

Derzeit ist Vladimir relativ umtriebig und wirft jede Menge neuer Mailadressen ins Rennen. Die alten Vorgänge laufen nun wohl tatsächlich aus und es gibt meist keine Chance mehr, um an einer bestimmten oder eher unbestimmten Stelle anzusetzen.

Ich werde nun versuche, einen neuen Dauerbrenner ausfindig zu machen und als zweite Story zu veröffentlichen. Mal sehen, ob und wie die Story dann wachsen und gedeihen kann. Auserkoren habe ich Nataliya, die unter der Mailadresse nadvorya@wipsanet.com erreichbar ist. Die Dame sendet in ihren Mails Links zu Videoclips mit. Aus der Ferne ist die Dame sehr hübsch. Wenn man sie näher sieht, dann ist das Gesicht eher etwas komisch. Insgesamt aber ein Mädel zum Verlieben und daher setzt Vladimir die Bilder und Videos von der Dame ein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Dame selber mit dem Scam etwas zu tun hat. Also immer daran denken, dass die dargestellten Personen ebenfalls Opfer der Scammer und Scammerbanden sind!

Auch habe ich heute wieder einiges an Durcheinander in die Mails gebracht und antworten geschrieben, die ich aber an komplett andere Mailadressen gesendet habe. Bei einem Vorgang fühlt sich die Dame ziemlich angenervt, aber das ist auch gut so. Leider ist das noch nicht so ausgestattet, dass ich diesen Teilvorgang als Story einsetzen kann.

Hurtiger, am 29.10.2021