Blog 2 vom 17.10.2021
   1    Hurtiger

Die erste Idee, wie künftig auf django-hurtig.com die Veröffentlichungen erfolgen sollen, habe ich verworfen. Diese Idee sah vor, dass nur die Mailadresse, der benutzte Vorname und die lokale Vorgangsnummer angezeigt worden wären. Das ist eindeutig zu wenig und hat für den User und Betrachter keinerlei Relevanz.

Für die Veröffentlichung wird Hugo (Generator für statische HTML-Seiten) genutzt. Es macht natürlich keinen Sinn, dass ich die jeweilige MarkDown-Datei manuell erstelle. Dies muss auf jeden Fall automatisiert erfolgen. Die Automatisierung habe ich heute in ihren Grundzügen umgesetzt.

Ab dem Vorgang 20.000 werden die Vorgänge im neuen Veröffentlichungsmodus angezeigt. Nunmehr werden auch alle vorhandenen Mails chronologisch aufgeführt. Das ist sinnvoll, denn genau das will der User und Betrachter sehen. Er will Informationen.

Über ein PHP-Script, welches künftig wahrscheinlich über einen Cronjob regelmäßig aufgerufen wird, werden die MarkDown-Dateien neu erstellt (also aktualisiert). Analog zum Vorgehen von Hugo, werden dann, nachdem Hugo die statischen HTML-Seiten generiert hat, die aktualsierten Seiten auf den Webspace transferiert. Mit dieser Maßnahme ist die Veröffentlichung von reinem Text, also ohne Bilder und Zusatzangaben, sehr leicht möglich.

An einer Erweiterung wird noch gearbeitet, die ggfs. Zusatzinformationen aufnimmt (Telefonnummer, weitere Mailadresse usw.). Auch die Bilderlinks könnten eingebaut werden. Das wird aber noch einige Zeit brauchen.

Hurtiger, am 17.10.2021